Aktuelles

Berufsorientierung im Jahrgang 8

Eltern als Berufs-Experten im Unterricht


 

Als Spezialisten für ihre eigenen Berufe waren am Mittwoch, dem 24. Januar 2018, elf engagierte Eltern im Rahmen der Berufsorientierung im Jahrgangs 8 zu Gast. Sie hatten sich bereit erklärt, ihre Kinder und deren Mitschüler/innen über den von ihnen ausgeübten Beruf zu informieren. Dabei dominierten solche aus dem chemischen und pharmazeutischen Berufsfeld sowie Erziehungs- und Heilberufe. So referierten eine Chemielaborantin, eine Pharmazeutisch-technische Assistentin, ein Chemiker, eine Erzieherin, eine Krankenschwester, eine Ärztin, eine Physiotherapeutin und eine Logopädin sowie ein Revisor, ein Programmierer und eine Bibliothekarin.

Die Schüler/innen konnten sich in einem 20- bis 30-minütigem Vortrag über zwei dieser Berufe informieren und hatten im Anschluss die Möglichkeit Fragen zu stellen. Dass dieses Angebot rege genutzt und dankbar angenommen wurde, lag an den lebendigen und sehr Praxis bezogenen Präsentationen, die darüber hinaus durch umfangreiches Anschauungsmaterial unterstützt wurden.

Die Tutorinnen und Tutoren des Jahrgangs 8 sowie die Stufenleitung danken den Eltern ganz herzlich für ihr Engagement.

Jutta Richter, Tutorin 8b