Aktuelles

Ganzheitliches Lernen

Ein Beispiel aus dem Projektunterricht in Jahrgang 5


Projektunterricht in Jahrgang 5

Von der fünften bis zur achten Klasse findet wöchentlich ein zwei­stündiger Projektunterricht mit den beiden Tutoren statt. Die einzelnen Projekte werden über einen Zeitraum von ca. sechs bis acht Wochen durchgeführt, abwechselnd entweder im Klas­sen­ver­band oder klassenübergreifend. Die Schüler arbeiten nach ihren Neigungen und Interessen selbständig in unterschiedlich großen Gruppen an ihrem Thema. Die Themen sind mit den Inhalten des Fachunterrichts verknüpft.

 

Hier ein Beispiel aus dem Projektunterricht der 5. Klassen zum Thema „Ernährung – Bewegung – Ge­sund­heit“. Die Verknüpfung besteht zum Fach NaWi mit den zu behandelnden Themenfeldern „Körper und Gesundheit“ und „Bewegung zu Lande, zu Wasser und in der Luft“. In BK dienten Gemälde des Malers Arcimboldo als Inspiration für das kunstpraktische Arbeiten.

Projektunterricht Jahrgang 5

Im Klassenverband wurden in vier Wochen mit Hilfe einer Stationenarbeit, mit Experimenten und Un­ter­suchungen die theoretischen Grundlagen gelegt. Im Anschluss konnten die Schüler unter sechs Angeboten wählen und das Thema in klassenübergreifenden Kleingruppen praktisch bearbeiten.

Projektunterricht Jahrgang 5Projektunterricht Jahrgang 5

Emely-Jil: „Zur Zeit ist unser Thema im Unterrichtsfach Projekt ,Ernährung – Bewegung – Gesundheit`. Es gibt dazu mehrere Mitmachaktionen. Eine davon ist Power-Yoga. Ich selbst habe es ausprobiert und bin sehr begeistert. Die Übungen kräftigen und fordern den ganzen Körper, aber entspannen ihn auch. Wer wünscht sich nicht Entspannung nach einem stressigen Schulalltag?“

 

Soeh: „In der Gruppe Experimente haben wir Kartoffel- und Zitronenbatterien gebaut und Geschmacksproben durchgenommen. Das war toll.“

 

Morris: „Ich war in Spiel – Spaß – Spannung. Ich fand es gut, weil es abwechslungsreich war und wir selber viel entscheiden durften.

 

Mariella: „Ich war in Klasse Kochen und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich habe auch manche Rezepte zu Hause nachgekocht!“

 

Jonas: „In der Gruppe Nichtsportler war es mal cool, den anderen als Trainer Übungen zu einer Sportart zu zeigen.“

Ulrike Fußer, Stufenleiterin der Jahrgänge 5 und 6

 

Projektunterricht Jahrgang 5
Projektunterricht Jahrgang 5
Projektunterricht Jahrgang 5